Frog Bog Dosenband




Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Glaubt es oder lasst es bleiben:

Die Frog Bog Dosenband veröffentlichte im Januar 2024 das Album „Doktor Dräse seine Hitparade“. Im Jahr ihres 33-jährigen Bandjubiläums präsentieren sie viele ihrer größten Ohrwürmer neu eingespielt und bisher nur digital erhältliche Hits sind nun auch analog erhältlich. 

Ein Schmuckkästchen musikalischer Glanzlichter!


Video Shop

BAND

Was man macht, wenn der Bus nicht fährt!
Gegründet wurde die Band in Kloster Oesede, einem kleinen Dorf in Süd-Niedersachsen. Mit dem ländlichen Raum fühlt sich die Band auch heute noch – mehr als 30 Jahre später – verbunden. Damals wollten ein paar Kumpels einem Freund eine Freude machen. Sie nahmen eine Kassette mit selbstgesungenen Liedern auf. Die wurden dann kopiert und weitergereicht. „Irgendwann haben wir uns überlegt, wir nehmen Instrumente dazu!“, erzählt Dr. Dr. Dräse, Frontmann der Spaßkapelle. „Was will man sonst auch machen, wenn man auf dem Land aufwächst und der Bus nicht fährt?“

Runter von der Bühne – rein in die Charts!
2021 – 30 Jahre nach Gründung der Band – gelang das Unglaubliche: Die sechsköpfige Formation aus dem Osnabrücker Land stieg mit ihrem Album „Wir ham ne Fahne“ sensationell 20 Plätze hinter Abba und 16 Plätze hinter Helene Fischer auf Platz 23 der Offiziellen Deutschen Albumcharts ein. Als Folge entbrannte seitdem ein riesiger Medienrummel um die Band. Die Klinke in die Hand gaben sich z.B. der NDR mit dem TV-Format „Hallo Niedersachsen“ und dem Radiosender NDR 1 Niedersachsen. Über die reichweitenstarke DPA waren bundesweit große Berichte in etablierten Medien zu finden, z.B. in der Hamburger Morgenpost, der Zeit und der Süddeutschen. Es folgten gar Titelstorys im benachbarten Nordrhein-Westfalen und dem Stadtblatt Osnabrück. Zu ihren Gigs strömten immer neue Zuschauer und die Höreranzahl wuchs stetig. Online wurden ihre Songs seit der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums mehr als eine Millionen Mal geklickt.




Volle Pulle oder gar nicht - Sp(i)rit statt Musik
Ernsthaft kann man sich der Frog Bog Dosenband sicherlich nicht nähern. Dr. Dr. Dräse beschreibt den Humor der Gruppe als sinnbefreit und infantil. Zwar stehe das Saufen im Fokus der Betrachtung, „aber niemand von uns propagiert dieses Thema ernsthaft. Saufen ist nicht unser Lebensmotto“, sagt er. Vielmehr sei die Musik der Band „Nihilisten-Anarcho-Kunst“. Tatsächlich nimmt die Band nichts und niemanden ernst. In ihren Texten erzählt die Band lustige Geschichten mit einem Augenzwinkern und untermalt diese mit Musik, die sich keinerlei Stilfesseln unterwirft. Damit können sich Erwachsene ebenso identifizieren wie Kinder. Aber gerade weil die Songs nicht immer ganz jugendfrei sind, ist ihnen doch ein kindlich-pubertärer Charme zu eigen. Die Frog Bog Dosenband musikalisch irgendwo einzuordnen, haben die Jungs immer anderen überlassen. Da hieß es in der Presse dann: „Kirmes-Rock aus dem Teutoburger Wald“, „schräge Nonsens-Truppe“ oder „singender Kegelclub“. „Da war insgesamt schon viel Schönes dabei!“, meint Linsendschisdre, der Mann am Atombass.

Der treuen Fangemeinde ist letztlich egal, welches Etikett der Band anhaftet oder wie der Humor definiert wird. Weizen Kalle, Gitarrist der Band sagt, die Leute, die zu den Konzerten der Frog Bog Dosenband kommen, seien total unterschiedlich. „Da ist vom Suffkopp bis zum Akademiker alles dabei!“

Und mögen auch Feingeister die Nasen rümpfen und die Band mit einem gedanklichen "Dislike"-Button versehen, mit dem Spirit der Band können sich wohl mehr Leute identifizieren, als mit der eigentlichen Musik. Kartoffeldräses Kumpel fasst seine Beziehung zum Dosenband-Sound so zusammen: "Ich find Eure Musik eigentlich scheiße, aber ich lebe sie."



Zukunftsmusik
Im Januar 2024 erscheint nun die Kompilation „Doktor Dräse seine Hitparade“ mit frisch eingespielten Titeln aus den Jahren 1991 – 1997. Die Titel werden auf dem Album ergänzt durch Singles und einige unveröffentlichte Stücke. Auf dem Tonträger – erhältlich als CD sowie Kassette und Vinyl in limitierten Auflagen - sind 16 herzige Titel zu hören. Von schnellen Rocknummern bis zu gefühlvollen Balladen ist alles dabei. Lieder, die Kinder und betrunkene Erwachsene gemeinsam singen können!

Gleichzeitig kündigte das Label Redfield Records in Kooperation mit der Konzertagentur The Living Proof Agency für den 27.01.2024 ein großes Releasekonzert im Hyde Park Osnabrück an. Das Konzert ist als Dosenfest deklariert und der Besucher kann sich auf einige Kuriositäten gefasst machen, denn neben den Dosen werden Support Acts und darstellende Klein- und Kleinstkünstler das Line Up ergänzen. Die Reaktion der Fans auf das Konzert war riesig und so meldete der Hyde Park bereits eine Woche nach Vorverkaufsstart „sold out“.

Selbst überrascht von der gewaltigen Resonanz entschloss sich die Band dazu, mit dem Dosenfest 2024 auf Tour zu gehen. Die ersten Tourdaten stehen bereits fest. Mit dabei sind Spielstätten in Dortmund 09.03., Hamburg 04.05. und Hannover 16.11.24. Das darf man sich nicht entgehen lassen!

Im Sommer geht die Band wieder auf Festivaltour und wird unter anderem auf dem Open Flair gemeinsam mit Deichkind, Madsen und Kapelle Petra zu sehen sein. Tickets für einen skurrilen Abend und allerhand nützliches Merchandise gibt es hier im Online Shop.
Schnaps Dir!


MUSIK


Der Böse Sven Von Nebenän

  1. Wer schläft denn da im Hühnersnaal?
  2. Des Bauers Hof
  3. Der Zitronenmann
  4. Die unglaubliche Geschichte vom gelben Tubenfritze
  5. An einem Sonntag im Mai
  6. Wenn Mädchen pupsen (und keiner will´s gewesen sein)
  7. Die Säge
  8. Facettenfassade
  9. El Dräse
  10. Ode an die Blume
  11. Monstermegasauf

„Eine Sammlung von Liedern, die sich mit den Lieblingsbeschäftigungen, Erlebnissen und Phantasien pubertierender (oder nicht erwachsen werden wollender) Musiker widmet“ – Osnabrücker Stadtblatt 5/1995

„…immer mehr verliert der (pottenschlechte) Sänger seinen Bezug zur Realität, zu Satzzusammenhängen und, was das Schlimmste ist, seine Vorstellung von dem, was lustig ist“ - Intro 6/1995


Die gestiefelte Briefkastenoma

  1. Hubert
  2. Eindimensional
  3. Assuals Abc
  4. Fette Sau
  5. Der Sack
  6. Am Strand von Salemaleikum 1
  7. Am Strand von Salemaleikum 2
  8. Auf dem Weg nach Hause
  9. Brause Ozean
  10. Tuppertopf
  11. Nackter Mann
  12. Klein ist die Welt

„Ein grooviges und treibendes Fundament von Bass und Schlagzeug wird gelungen bis schrill von Gitarre, Trompete und Kirmesorgel abgerundet (…) Die perfekte Stimmungsmucke“ - Neue Osnabrücker Zeitung 4/1997

„Texte mit gewagten Reimen und merkwürdigen Inhalten – für die einen völliger Blödsinn, für die anderen kultverdächtig“ - Westfälische Nachrichten 5/1997


Die Polterei auf der Bounty

  1. Dein neuer Freund
  2. Termin bei Dr. Nörbe
  3. Zahnarzt Fr. Nörbe
  4. Jürgen & Dieter
  5. Party bei Vadder
  6. Is' doch ganz egal
  7. Bonörbe
  8. Morgens laeuft mir immer die Nase
  9. Das lustige Fest im Polizeirevier
  10. Das Rätsel vom Bauern mit den zwei Schafen
  11. Der Käsereiber
  12. Super-Hit
  13. Erdbeernasenblues
  14. Papa bitte kauf mir einen Pferd
  15. Kloster Oesede
  16. Saufen
  17. Gröl

„Eingängige deutsche Texte, skurrile Verkleidungen und rockige Gitarrenriffs“ - Emsland Kurier 09/2002

„Schräge Verse spalten die Kritikergeister. Ihre Musik schlägt Krach, es schmerzt und ist dabei trotzdem mitreißend, tanzbar und leidenschaftlich“ - Neue Osnabrücker Zeitung 08/2002


Operation Kartoffelbrei

  1. Hirn vom Himmel
  2. Ding Dong
  3. Schaufelradbaggerverleih
  4. Balla Balla Land
  5. Das Schweinepferd von Panama
  6. Laebbe eh ne guht
  7. Das Haus mit den 7 Türen
  8. Ich tu die Mädchen wat erzähl'n
  9. Souleyman Banane
  10. Bleib doch noch ein bisschen
  11. Der Zauber-Gerd
  12. Langeweile
  13. Wenn ich groß bin
  14. Meine Welt
  15. Monstermegasauf Metalremix

Selbst gestrickte rockige Musik, von der Optik Karneval und eine gehörige Portion Lokalkolorit - Neue Osnabrücker Zeitung 07/2009


Wir ham ne Fahne

  1. Wir bechern mit dem dicken Mann
  2. Arbeitsallergisch
  3. Marianne
  4. Wochenende Alkohol feat. Heaven
  5. Kirmeskind René
  6. Mir kommt der Lehm 1 feat. Ricky Rosetta
  7. Du zünd'st mich an
  8. Wir ham ne Fahne feat. Mr. Hurley und die Pulveraffen
  9. Morgen früh kommt der Auamann
  10. Dr. Pillemann (aus dem Hodenwald)
  11. Zu hoch
  12. Mir kommt der Lehm 2 feat. Ricky Rosetta
  13. Hitzefrei
  14. Weihnachten gibt's auf die Fresse
  15. Ich crem' dich ein
  16. Pudding und Rambo
  17. Mir kommt der Lehm 3 feat. Ricky Rosetta

SHOWS

Mitreißende Shows. 100% live dargeboten. Wer sich von der ausgelassenen Stimmung überzeugen möchte, bekommt hier die Gelegenheit:


Samstag, 09.03.24 Dortmund Junkyard Tickets
Samstag, 04.05.24 Hamburg Markthalle Tickets
Samstag, 01.06.24 Bad Iburg Gartenparty am Schloss Tickets
07.-11.08.24 Eschwege Open Flair Tickets
Samstag, 16.11.24 Hannover Musikzentrum Tickets

 

WIR LACHEN NUR WENNS RICHTIG LUSTIG IST!!

TICKETS

Hinweis: Partypeople unter 18 Jahren finden hier die Genehmigung für unsere Konzerte. Bitte unbedingt ausfüllen und mitbringen!

VIDEOS


Wir bechern mit dem dicken Mann

Arbeitsallergisch

Wochenende Alkohol

Krank


SHOP


Wer sich von der musikalischen Qualität der Formation überzeugen möchte, hat im Fanshop die Gelegenheit, einen der raren Tonträger zu ergattern. Hier hat der Zuhörer außerdem die Qual der Wahl zwischen T-Shirts, Mützen, Basecaps, Fahnen und Fan Schals. Für die Unentschlossenen hält der Shop auch Fanpakete in limitierten Auflagen bereit. Immer mal reinschauen lohnt sich!

Der Klassiker: Das Volle Pulle Saufen Shirt

Online Shop

KONTAKT

Booking:

Maik Strübe - The living proof agency
booking@vollepullesaufen.de

Band:

Frog Bog Dosenband
saufen@vollepullesaufen.de